Blumentopf Konisch Produktüberblick

Blumentopf Konisch – die besten Blumentöpfe Konisch Ideen. Bist auch du auf der Suche nach Blumentöpfe Konisch Ideen und freust dich auf neue, schöne Blumentöpfe? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Blumentopf Konisch-Seite im Netz, die dabei hilft, Pflanzenbedarf aller Art zu kaufen und eben auch die Blumentopf Konisch-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Blumentopf Konisch kaufen – kein Problem mit blumentopf-king.de

Wir sind kein Blumentopf Konisch Testportal. Wenn du nach Blumentopf Testberichten und Erfahrungsberichten für Blumentopf-Produkte suchst, bist du andernorts besser aufgehoben. Auch Blumentopf Konisch-Preisvergleiche und Pflanzentopf Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Pflanzenbedarf aller Art und eben auch Blumentöpfe Konisch Vorschläge einfach zu finden.

Die Pflanzenbedarf Suche – wie helfen wir beim Blumentopfkauf?

Unsere Pflanzenbedarf – Datenbank durchforstet zahlreiche Blumentopf Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Blumentopf Shop, der eben auch Blumentöpfe Konisch Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Blumentöpfe nur bei einem Blumentopf und Blumentopf Konisch Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Blumentopf Suche.

Die Blumentopf Konisch Bestellung im Internet – dein Blumentopf-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Blumentopf Konisch-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim ersten Deko Shop zu kaufen. Mit ein wenig Mühe, bei der Suche nach Pflanzenzubehör, findet man sicher die richtigen Blumentöpfe Konisch Ideen. Kommen wir nun zu unseren Blumentopf Konisch – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Blumentöpfe Konisch – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Blumentopf Konisch Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Deko Shops die passenden Produktideen für Blumentöpfe aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf blumentopf-king.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Artikel oder vielleicht auch eine Blumentopf Konisch-Alternative, finden wirst.

Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 22 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XXL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 27 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XXL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 27 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 22 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
amei Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XXL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 27 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
amei Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 22 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
amei Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 22 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
amei Stonefiber Pot Blumentopf konisch
Stonefiber Pot Blumentöpfe. Ein wesentlicher Unterschied des Gärtnerns im Blumenkübel zu dem im Beet ist, dass jeder Topf für sich einen gestalterischen Akzent in seiner Umgebung setzt und mit ihr interagiert. Wie geschaffen dafür sind diese nahezu unverwüstlichen Pflanzgefäße mit einem neuartig organischen Look von amei: Die Blumentöpfe sind aus Stonefiber, einer Mixtur aus Polyesterharz und gemahlenem Stein, die zusätzlich durch Fiberglas-Stränge stabilisiert wird. Die Pflanzgefäße gefallen nicht nur dem Auge, sondern sind recht robust im gärtnerischen Nehmen. Bei Staunässe kann sich an der Topfunterseite Feuchtigkeit bilden, was im Außenbereich – Garten, Terrasse, Hauseingang oder Balkon – im großen und ganzen meist unerheblich ist. Im Innenbereich empfiehlt es sich, einen optional erhältlichen Untersetzer zu nutzen.Stonefiber Pot konisch XXL. Auffallend anders in seiner konischen Form, optisch gefällig vor jedem Hauseingang – vor allem paarweise aufgestellt. Da hier jedoch naturgemäß viel Betrieb herrscht, sollten Sie den schlank zulaufenden, unteren Teil vom Blumentopf (ø 27 cm) mit Kies füllen – dies erhöht seine Standsicherheit! Überlegen Sie sich grundsätzlich vor der ersten Bepflanzung, ob Sie dieses hohe, formschöne Pflanzgefäß mit winterharten oder blühenden Pflanzen füllen möchten: Winterharte Gewächse können direkt in den eigenhändig mit Kies gefüllten und einem Abflussloch versehenen Blumenkübel gepflanzt werden. Bei ein- und zweijährigen Pflanzen sollten Sie den optional von amei erhältlichen Kunststoffeinsatz verwenden, um einerseits einen Wechsel der Bepflanzung schneller durchzuführen, andererseits kälteempfindliche Pflanzen leichter ohne die schweren Blumentöpfe ins Winterquartier zu stellen.
Serax Conisch L Blumentopf 19 cm
Conisch L Blumentopf von Serax- Der Blumentopf von Serax ist aus Keramik gefertigt und in Dunkelblau ausgeführt- Die Reliefstruktur und die Glasur verleihen dem Topf eine einzigartige Ausstrahlung-
Bowl Blumentopf
Bowl Blumentopf. Nordisch skulpturalen Minimalismus markant umgesetzt: Kristina Dam gestaltet für ihre Eigenmarke faszinierende Terrakotta-Objekte, die aber keinesfalls rötlich sondern im schlicht eleganten »Engobe«-Grau daherkommen. Während außen die matte Oberfläche der Keramik weich mit Licht und Schatten spielt, ist innen jede Schale wasserdicht glasiert. Alle Größen der Blumentöpfe bzw. Schalen bestechen mit einer rundum kannelierten Außentextur in zylindrischer Grundform, die mal höher, mal niedriger, mal schmaler, mal weiter ausfällt. Das überraschende Moment in diesem architektonischen Gestaltungsansatz sind aber die drei kleinen Füße: Sie verleihen dem Bowl Blumentopf nicht nur eine originelle Note, sondern auch stets einen kippelfesten Stand. Neben der Nutzung als Pflanzgefäß bzw. Übertopf für Zimmerpflanzen empfiehlt Kristina Dam auch den dekorativen Einsatz als Gemüse- und Obstschale auf Küchenplatte bzw. Esstisch.
Edge Pot Blumentopf
Edge Pot Blumentopf. Passend zum heißen Trend des urbanen Dschungels liefert der dänische Hersteller Skagerak ein handgetöpfertes Pflanzgefäß, das zu hundert Prozent in Dänemark erdacht und gemacht wird, aber seine formale Inspiration aus den Artefakten der griechischen und ägyptischen Antike bezieht. Vor allem die klassischen Amphoren aus dieser Ära haben den beiden Designerinnen des Studios »Stilleben«, Ditte Reckweg und Jelena Nordentoft, angetan. So kommt der Übertopf mit einer schmalen Basis aber weiten Öffnung, in die insbesondere haushaltsübliche Terrakotta Blumentöpfe zum Bepflanzen bestens hineinpassen. Robust aus glasiertem Steingut auftretend steht der Edge Pot Blumentopf von Skagerak wunderbar auf Balkon und Terrasse, benötigt aber drinnen eingesetzt wohl einen wasserdichten Untersetzer.
Edge Pot Blumentopf
Edge Pot Blumentopf. Passend zum heißen Trend des urbanen Dschungels liefert der dänische Hersteller Skagerak ein handgetöpfertes Pflanzgefäß, das zu hundert Prozent in Dänemark erdacht und gemacht wird, aber seine formale Inspiration aus den Artefakten der griechischen und ägyptischen Antike bezieht. Vor allem die klassischen Amphoren aus dieser Ära haben den beiden Designerinnen des Studios »Stilleben«, Ditte Reckweg und Jelena Nordentoft, angetan. So kommt der Übertopf mit einer schmalen Basis aber weiten Öffnung, in die insbesondere haushaltsübliche Terrakotta Blumentöpfe zum Bepflanzen bestens hineinpassen. Robust aus glasiertem Steingut auftretend steht der Edge Pot Blumentopf von Skagerak wunderbar auf Balkon und Terrasse, benötigt aber drinnen eingesetzt wohl einen wasserdichten Untersetzer.
Edge Pot Blumentopf
Edge Pot Blumentopf. Passend zum heißen Trend des urbanen Dschungels liefert der dänische Hersteller Skagerak ein handgetöpfertes Pflanzgefäß, das zu hundert Prozent in Dänemark erdacht und gemacht wird, aber seine formale Inspiration aus den Artefakten der griechischen und ägyptischen Antike bezieht. Vor allem die klassischen Amphoren aus dieser Ära haben den beiden Designerinnen des Studios »Stilleben«, Ditte Reckweg und Jelena Nordentoft, angetan. So kommt der Übertopf mit einer schmalen Basis aber weiten Öffnung, in die insbesondere haushaltsübliche Terrakotta Blumentöpfe zum Bepflanzen bestens hineinpassen. Robust aus glasiertem Steingut auftretend steht der Edge Pot Blumentopf von Skagerak wunderbar auf Balkon und Terrasse, benötigt aber drinnen eingesetzt wohl einen wasserdichten Untersetzer.
Bowl Blumentopf
Bowl Blumentopf. Nordisch skulpturalen Minimalismus markant umgesetzt: Kristina Dam gestaltet für ihre Eigenmarke faszinierende Terrakotta-Objekte, die aber keinesfalls rötlich sondern im schlicht eleganten »Engobe«-Grau daherkommen. Während außen die matte Oberfläche der Keramik weich mit Licht und Schatten spielt, ist innen jede Schale wasserdicht glasiert. Alle Größen der Blumentöpfe bzw. Schalen bestechen mit einer rundum kannelierten Außentextur in zylindrischer Grundform, die mal höher, mal niedriger, mal schmaler, mal weiter ausfällt. Das überraschende Moment in diesem architektonischen Gestaltungsansatz sind aber die drei kleinen Füße: Sie verleihen dem Bowl Blumentopf nicht nur eine originelle Note, sondern auch stets einen kippelfesten Stand. Neben der Nutzung als Pflanzgefäß bzw. Übertopf für Zimmerpflanzen empfiehlt Kristina Dam auch den dekorativen Einsatz als Gemüse- und Obstschale auf Küchenplatte bzw. Esstisch.
Tuck Blumentopf
Tuck Aufbewahrung-Serie. Spiegelt authentisch die Herstellung wider: ferm living nimmt die Fertigung natürlicher Tonwaren wortwörtlich wieder in die Hand, um eine perfekte Balance zwischen fließendem und kraftvollen Ausdruck zu erreichen. Statt glatter Perfektion steht folglich eine organische Form der Steingutware an, zeigen sich eindeutig Dellen und Knitter in der Oberfläche. Um das perfekte Knüllen der Handfertigung hervorzuheben, wird jedes gute Stück mit einer hochglänzenden Glasur versehen. Sie lässt das skandinavische Design geradezu lebendig werden, weil das Licht mit der vielflächigen Form spielt, ihr immer wieder zu neuen überraschenden Ansichten verhilft.Tuck Blumentopf. Der Übertopf dieser ferm living Serie zeigt sich als nahezu runder Sack. Während die einen den Keramiktopf als Blumentopf bzw. Übertopf für Zimmerpflanzen verwenden, nutzen andere ihn zur Aufbewahrung, zum Beispiel als hohe Obstschale oder großzügige Schale für Nüsse.
Bowl Blumentopf
Bowl Blumentopf. Nordisch skulpturalen Minimalismus markant umgesetzt: Kristina Dam gestaltet für ihre Eigenmarke faszinierende Terrakotta-Objekte, die aber keinesfalls rötlich sondern im schlicht eleganten »Engobe«-Grau daherkommen. Während außen die matte Oberfläche der Keramik weich mit Licht und Schatten spielt, ist innen jede Schale wasserdicht glasiert. Alle Größen der Blumentöpfe bzw. Schalen bestechen mit einer rundum kannelierten Außentextur in zylindrischer Grundform, die mal höher, mal niedriger, mal schmaler, mal weiter ausfällt. Das überraschende Moment in diesem architektonischen Gestaltungsansatz sind aber die drei kleinen Füße: Sie verleihen dem Bowl Blumentopf nicht nur eine originelle Note, sondern auch stets einen kippelfesten Stand. Neben der Nutzung als Pflanzgefäß bzw. Übertopf für Zimmerpflanzen empfiehlt Kristina Dam auch den dekorativen Einsatz als Gemüse- und Obstschale auf Küchenplatte bzw. Esstisch.
Tuck Blumentopf
Tuck Aufbewahrung-Serie. Spiegelt authentisch die Herstellung wider: ferm living nimmt die Fertigung natürlicher Tonwaren wortwörtlich wieder in die Hand, um eine perfekte Balance zwischen fließendem und kraftvollen Ausdruck zu erreichen. Statt glatter Perfektion steht folglich eine organische Form der Steingutware an, zeigen sich eindeutig Dellen und Knitter in der Oberfläche. Um das perfekte Knüllen der Handfertigung hervorzuheben, wird jedes gute Stück mit einer hochglänzenden Glasur versehen. Sie lässt das skandinavische Design geradezu lebendig werden, weil das Licht mit der vielflächigen Form spielt, ihr immer wieder zu neuen überraschenden Ansichten verhilft.Tuck Blumentopf. Der Übertopf dieser ferm living Serie zeigt sich als nahezu runder Sack. Während die einen den Keramiktopf als Blumentopf bzw. Übertopf für Zimmerpflanzen verwenden, nutzen andere ihn zur Aufbewahrung, zum Beispiel als hohe Obstschale oder großzügige Schale für Nüsse.
Bowl Blumentopf
Bowl Blumentopf. Nordisch skulpturalen Minimalismus markant umgesetzt: Kristina Dam gestaltet für ihre Eigenmarke faszinierende Terrakotta-Objekte, die aber keinesfalls rötlich sondern im schlicht eleganten »Engobe«-Grau daherkommen. Während außen die matte Oberfläche der Keramik weich mit Licht und Schatten spielt, ist innen jede Schale wasserdicht glasiert. Alle Größen der Blumentöpfe bzw. Schalen bestechen mit einer rundum kannelierten Außentextur in zylindrischer Grundform, die mal höher, mal niedriger, mal schmaler, mal weiter ausfällt. Das überraschende Moment in diesem architektonischen Gestaltungsansatz sind aber die drei kleinen Füße: Sie verleihen dem Bowl Blumentopf nicht nur eine originelle Note, sondern auch stets einen kippelfesten Stand. Neben der Nutzung als Pflanzgefäß bzw. Übertopf für Zimmerpflanzen empfiehlt Kristina Dam auch den dekorativen Einsatz als Gemüse- und Obstschale auf Küchenplatte bzw. Esstisch.
Capi Blumentopf Urban Tube Konisch 55x52 cm Schwarz KBLT802
Der Urban Tube Blumentopf von Capi kennzeichnet sich durch vertikale, abrundende Linien, die ein schönes und subtiles Relief schaffen aus. Dieser Topf sorgt für eine elegante Note in jedem Innen- und Außenbereich und lässt sich perfekt mit anderen verfügbaren Formen und Größen der Urban Tube-Kollektion von
Capi Blumentopf Urban Tube Konisch 40x40 cm Schwarz KBLT801
Der Urban Tube Blumentopf von Capi kennzeichnet sich durch vertikale, abrundende Linien, die ein schönes und subtiles Relief schaffen aus. Dieser Topf sorgt für eine elegante Note in jedem Innen- und Außenbereich und lässt sich perfekt mit anderen verfügbaren Formen und Größen der Urban Tube-Kollektion von
Beton Blumentopf
Beton Blumentopf. Sozusagen das perfekte Pendant zum optional erhältlichen Betonfeuer: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur in der gleichen Rustikalität eines Betons ein Pflanzgefäß. Klassisch in quadratischer Form liebt der Pflanztopf den direkten Einsatz der Blumenerde und Pflanzen, da sich das Material wasserdurchlässig gibt und somit unerwünschte Staunässe der Erde vermieden wird. Somit eignet sich der Beton Blumentopf der Beske Manufaktur besonders zu hübschen Arrangements mit seiner selbst in verschiedenen Maßen auf Balkon und Terrasse – ob als selbstgezüchteter Kräutergarten oder farbenfroher Blickfang schönster Blumen. Für einen besseren Ablauf überschüssigen Regen- oder Gießwassers bitte gegebenenfalls ein Abflussloch auf der Unterseite bohren!
Plant Box Pot Blumentopf
Plant Box Blumenkasten-Serie. Formschön, wohnlich und überaus variabel: ferm living offeriert solide Kästen in verschiedenen Ausführungen bzw. Formen, die eigentlich dem Grünen und Blühenden aller Art zugedacht sind. Allerdings bewähren sich die Kästen im Alltagsleben genauso gut als Universalisten der Aufbewahrung, sogar mit einem Gestell bedacht als Beistelltisch bzw. Konsole. ferm living liefert alle Kästen aus pulverbeschichtetem Stahlblech, das für eine lange Lebensdauer steht, solange es nur im Innenbereich verwendet wird.Plant Box Pot Blumentopf für »large« Blumenkasten mit Gestell. Wer nicht direkt in den optional erhältlichen, hohen Blumenkasten pflanzen will, bekommt hiermit von ferm living den perfekten Einsatz. Denn mit dem nahezu kubischen Pot Blumentopf können Pflanzen im Handumdrehen ausgetauscht oder einfach im Blumenkasten verschoben werden. Überdies fungiert der Behälter auch ganz ohne Pflanzen als Behälter für Utensilien bzw. Schreibaccessoires oder gar als Zeitungsständer.
Potsy Blumentopf 3er-Set
Potsy Blumentopf im 3er-Set. Für charmantes Grün im Miniformat: Sung Wook Park kann seine Vorliebe für langsam wachsende Sukkulenten im Bonsai-Format (ø 4 bis 10 cm) kaum verbergen, denn für die kanadische Marke Umbra entwirft er einen ungewöhnlichen Übertopf. Statt einfach zu stehen, hängt die kugelige Form aus Keramik in einem metallenen Ständer. Und dies nicht ohne Grund: So kann man den Übertopf mit seinem kleinen Kaktus einfach in dem Metallring des Ständers der Sonne entgegen drehen, sogar ein klein wenig schwenken! Mit soviel Liebe bedacht wird jedes wasserspeichernde Pflänzchen garantiert in einem Potsy Blumentopf von Umbra lange zu Hause oder im Büro überdauern und erfreuen!
Globe Blumentopf
Globe Blumentopf. Wirkt wie eine Vase, kommt aber in deutlich größeren Maßen zur Nutzung drinnen wie draußen daher: AYTM liefert einen Übertopf aus pulverbeschichtetem Eisen und lackiertem Edelstahl. Der Clou an diesem Design ist seine Binarität: Sowohl der Übertopf in seiner Halbkugelform als auch der glänzende Standring kommen einzeln. Somit kann der Übertopf ganz nach eigenem Empfinden mal strikt gerade oder keck schräg auf den Standring aufgesetzt werden. Ist der Lichteinfall in einer Zimmerecke zu gering, freut sich überdies eine Zimmerpflanze dank der Schrägstellung über mehr Licht! Kurzum, der Globe Blumentopf von AYTM lädt nicht nur als Blickfang einer Einrichtung ein, sondern fördert auch noch den grünen Daumen!
Lizzy Blumentopf
Lizzy Blumentopf. Außergewöhnlicher Entwurf aus einem noch ungewöhnlicheren Material: Broste Copenhagen setzt bei diesem Übertopf auf Faserzement. Während drinnen über einen wasserfesten Untersetzer für das Pflanzgefäß nachgedacht werden muss, erhält der Blumenkübel draußen mit der Zeit eine hübsche Patina. Wer nicht das mit kleinen Wulsten versehene Aussehen schrubbt, sondern die Gartenwelt sich selbst überlässt, kann sich dann auch über ansprechende Moose und Flechten auf der Oberfläche freuen. Statt nun ein simple geometrische Form bei dieser ungewöhnlichen Materialwahl zu nehmen, lässt sich Broste Copenhagen von altertümlichen Lederbällen der Turnvater Jahn Zeit inspirieren. Somit schließt sich die Öffnung der konisch zulaufenden Vase, als ob Leder über den Korpus gezogen ist. Ob als Vase für große Blumensträuße oder als Pflanzschale für Garten- und Zimmerpflanzen – der Lizzy Blumentopf ist auch ohne Blumenschmuck ein Hingucker!
Potsy Blumentopf 3er-Set
Potsy Blumentopf im 3er-Set. Für charmantes Grün im Miniformat: Sung Wook Park kann seine Vorliebe für langsam wachsende Sukkulenten im Bonsai-Format (ø 4 bis 10 cm) kaum verbergen, denn für die kanadische Marke Umbra entwirft er einen ungewöhnlichen Übertopf. Statt einfach zu stehen, hängt die kugelige Form aus Keramik in einem metallenen Ständer. Und dies nicht ohne Grund: So kann man den Übertopf mit seinem kleinen Kaktus einfach in dem Metallring des Ständers der Sonne entgegen drehen, sogar ein klein wenig schwenken! Mit soviel Liebe bedacht wird jedes wasserspeichernde Pflänzchen garantiert in einem Potsy Blumentopf von Umbra lange zu Hause oder im Büro überdauern und erfreuen!
Beton Blumentopf
Beton Blumentopf. Sozusagen das perfekte Pendant zum optional erhältlichen Betonfeuer: Jens und Malte Beske gestalten für ihre Manufaktur in der gleichen Rustikalität eines Betons ein Pflanzgefäß. Klassisch in quadratischer Form liebt der Pflanztopf den direkten Einsatz der Blumenerde und Pflanzen, da sich das Material wasserdurchlässig gibt und somit unerwünschte Staunässe der Erde vermieden wird. Somit eignet sich der Beton Blumentopf der Beske Manufaktur besonders zu hübschen Arrangements mit seiner selbst in verschiedenen Maßen auf Balkon und Terrasse – ob als selbstgezüchteter Kräutergarten oder farbenfroher Blickfang schönster Blumen. Für einen besseren Ablauf überschüssigen Regen- oder Gießwassers bitte gegebenenfalls ein Abflussloch auf der Unterseite bohren!
Nesta Blumentopf
Nesta Blumentopf mit Ständer. Für charmantes Grün im Miniformat: Sung Wook Park kann seine Vorliebe für langsam wachsende Sukkulenten im Bonsai-Format (ø 4 bis 10 cm) kaum verbergen, denn für die kanadische Marke Umbra entwirft er einen ungewöhnlichen Übertopf. Statt einfach zu stehen, hängt die kugelige Form aus Keramik in einem metallenen Ständer. Und dies nicht ohne Grund: So kann man den Übertopf mit seinem kleinen Kaktus einfach in dem Metallring des Ständers der Sonne entgegen drehen, sogar ein klein wenig schwenken! Mit soviel Liebe bedacht wird jedes wasserspeichernde Pflänzchen garantiert im Nesta Blumentopf von Umbra lange zu Hause oder im Büro überdauern und erfreuen!
Lizzy Blumentopf
Lizzy Blumentopf. Außergewöhnlicher Entwurf aus einem noch ungewöhnlicheren Material: Broste Copenhagen setzt bei diesem Übertopf auf Faserzement. Während drinnen über einen wasserfesten Untersetzer für das Pflanzgefäß nachgedacht werden muss, erhält der Blumenkübel draußen mit der Zeit eine hübsche Patina. Wer nicht das mit kleinen Wulsten versehene Aussehen schrubbt, sondern die Gartenwelt sich selbst überlässt, kann sich dann auch über ansprechende Moose und Flechten auf der Oberfläche freuen. Statt nun ein simple geometrische Form bei dieser ungewöhnlichen Materialwahl zu nehmen, lässt sich Broste Copenhagen von altertümlichen Lederbällen der Turnvater Jahn Zeit inspirieren. Somit schließt sich die Öffnung der konisch zulaufenden Vase, als ob Leder über den Korpus gezogen ist. Ob als Vase für große Blumensträuße oder als Pflanzschale für Garten- und Zimmerpflanzen – der Lizzy Blumentopf ist auch ohne Blumenschmuck ein Hingucker!
Plant Box Pot Blumentopf
Plant Box Blumenkasten-Serie. Formschön, wohnlich und überaus variabel: ferm living offeriert solide Kästen in verschiedenen Ausführungen bzw. Formen, die eigentlich dem Grünen und Blühenden aller Art zugedacht sind. Allerdings bewähren sich die Kästen im Alltagsleben genauso gut als Universalisten der Aufbewahrung, sogar mit einem Gestell bedacht als Beistelltisch bzw. Konsole. ferm living liefert alle Kästen aus pulverbeschichtetem Stahlblech, das für eine lange Lebensdauer steht, solange es nur im Innenbereich verwendet wird.Plant Box Pot Blumentopf für »large« Blumenkasten mit Gestell. Wer nicht direkt in den optional erhältlichen, hohen Blumenkasten pflanzen will, bekommt hiermit von ferm living den perfekten Einsatz. Denn mit dem nahezu kubischen Pot Blumentopf können Pflanzen im Handumdrehen ausgetauscht oder einfach im Blumenkasten verschoben werden. Überdies fungiert der Behälter auch ganz ohne Pflanzen als Behälter für Utensilien bzw. Schreibaccessoires oder gar als Zeitungsständer.